Banner-SG_Frankreich_

Unser Team

 

Aktuelles

Inkrafttreten der neuen EU-Erbrechtsverordnung am 17.08.2015

weitere Informationen

 

Online Beratung

für Mitglieder

für Nichtmitglieder

 

Kontakt

Kontakt/Impressum

Newsletter

 

Immobilienbörse

Ferienwohnung (2 Zimmer) in F-38 410 Chamrousse (Dauphiné, französische Alpen, Nähe Grenoble) 

Idyllisches Anwesen mit See in Alleinlage (10 Hektar) im Naturpark Südvogesen

ONLINE-
BERATUNG

auch für
Nicht-Mitglieder

 Immobilienrecht, Erbrecht, Steuern
zum Festpreis
 

xPanoramaFerienwohnung (2 Zimmer) in F-38 410 Chamrousse

(Dauphiné, französische Alpen, Nähe Grenoble) zu verkaufen

Preisvorstellung: € 68.500,-- vollständig eingerichtet,
incl. Kellerraum

Das 2-Zimmer-Appartement besteht aus Wohnzimmer (Séjour) mit DoppxWohnzimmer-2elschlafcouch, Schlafzimmer (Cabine) mit einem Stockbett und raumhohen Einbauschrank einer kleinen Küche (durch eine Schiebetür vom Wohnzimmer getrennt), Badezimmer und separatem WC. Die Wohnung liegt im 2. OG eines Wohnhauses, hat eine Grundfläche von 29,1 m² und eine Loggia von 4,6 m². Außerdem gehören zur Wohnung einer der begehrten Kellerräume und ein Skischrank im UG. Sehr angenehm ist die Fußbodenheizung, zusätzlich sind elektrische Heizkörper vorhanden (Bauvorschrift in Chamrousse, um Emissionen zu reduzieren und die saubere Gebirgsluft zu erhalten). Die Wohnung ist mit Teppichboden ausgelegt, das Wohnzimmer hat eine Holzdecke.

xChamrousse_Grundriss_SWDas Appartement liegt äusserst günstig im Ortsteil Chamrousse Roche-Béranger. Direkt vom Haus sind die Lifte per Ski zu erreichen und abends kommt man auch per Ski direkt wieder vor das Haus. Die zentralen Einkaufsmöglichkeiten sowie einige Restaurants erreicht man zu Fuß in etwa 7 Minuten. Parkmöglichkeiten direkt gegenüber dem Haus sind gegeben. Das Haus wurde 1974 erbaut und über die Jahre ständig renoviert, sodass ein einwandfreier Bauzustand gewährleistet ist. Das Haus wird ganzjährig von einer Concierge betreut. Eine Kaufabwicklung kann über einen deutschsprachigen Notar im Elsass erfolgen

xLa-LauziereChamrousse (http://www.chamrousse.com/), ca. 35 km von Grenoble entfernt, liegt im Belledonne-Massif und besteht aus den Ortsteilen Chamrousse 1650 (Recoin), Chamrousse 1700 (Les Domaines de l'Arselle), Chamrousse 1750 (Roche Béranger) and Chamrousse 1600 (Langlauf: Plateau de l'Arselle), die alle durch einen kostenlosen Pendelbus miteinander verbunden sind. Chamrousse ist einer der ältesten französischen Skiorte und war der Austragungsort der alpinen Skirennen der X. Olympischen Spiele 1968 in Grenoble.

Chamrousse bietet vor allem für Familien ideale Wintersportbedingungen in einer wunderschönen, naturbelassenen Umgebung mit grandiosen Ausblicken sowohl auf die umliegenden 4.000er, wie auch auf die Stadt Grenoble im Isère-Tal, und oder das Vercors. Chamrousse ist außerhalb Frankreichs relativ unbekannt und die Mehrzahl der Besucher sind französische Familien (mit einem größer werdenden Anteil von Deutschen und englischen Familien), die in ihren eigenen bzw. gemieteten Apartments oder Chalets wohnen. Die Atmosphäre ist daher eher ruhig, ohne die oftmals sonst in Skiorten anzutreffende Hektik und eher auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet, mit Kinderkrippen, Skikindergarten und Skikursen, Wanderungen und anderen Veranstaltungen für die ganze Familie. Es gibt ein kleines Einkaufszentrum und zwei Supermärkte und eine Reihe von Cafés und Restaurants.

Das alpine Skigebiet (1.400 – 2.250 m) umfasst 24 Lifte und 43 Pisten mit einer Gesamtlänge von 92 km. Um Le Recoin wartet das olympische Areal auf sportlich ambitionierte Fahrer. Roche Bé bietet dagegen eine große Auswahl an leichteren Abfahrten zum genussvollen Skifahren sowie schöne Tiefschneemöglichkeiten. Die beiden Teilbereiche des Gebietes sind dabei durch die Liftanlagen optimal miteinander verbunden. Für Snowboardfahrer ist mit separaten Pisten und Fun Parks ebenfalls gut gesorgt. Das Arselle Plateau bietet für Skilangläufer 40 km Loipen aller Schwierigkeitsgrade. Aufgrund seiner geografischen Lage am westlichen Alpenrand gilt Chamrousse als äußerst schneesicher.

Im Umkreis einer Autostunde von Chamrousse liegen L’Alpe d’Huez und Les-Deux-Alpes, die für einen Tagesskiausflug Abwechslung in ein hochalpines Gebiet bis 3500 m bieten. Im Sommer sind der Oisans-Nationalpark, der Regionalpark des Vercors mit seinen Schluchten und der Grande Chartreuse herausragende Ausflugsziele.

Chamrousse selbst ist auch im Sommer ein attraktiver Urlaubsort: Neben Bergsteigen und Wandern werden Reitexkursionen, Tennis, Radfahren und Mountainbiking oder Paragliding angeboten.

Von Deutschland aus kann Chamrousse komplett über Autobahnen (Basel, Bern, Genf, Chambéry, Grenoble) erreicht werden. Die Entfernung von Freiburg/Breisgau nach Chamrousse beträgt rd. 480 km, Fahrzeit etwa 4 ½ - 5 Stunden. Die Bergstraße von Uriage nach Chamrousse ist immer gut geräumt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

sg-frankreich@gmx.de - Betreff: Chiffre 110310